Ducky DK9087 G2 Pro TKL „Black Mamba“ Test

Ducky DK9087 G2 Pro TKL „Black Mamba“ Test

Die DK9087 G2 Pro TKL ist eine besonders hochwertige, mechanische Tastatur aus dem Hause Ducky. Sie ist beim finnischen Händler teraset im europäischen ISO Layout mit deutscher Tastenbeschriftung erhältlich. Mit 139 Euro für die Tastatur plus 25 Euro für den Versand nicht gerade ein Schnäppchen. Dafür ist sie aber auch die einzige Tastatur in diesem Layout die mit Tastenkappen aus hochwertigem PBT Kunststoff geliefert wird.

Bildergalerie:

[slideshow id=6]

 

Technik und Ausstattung:

Die vorliegende Tastatur wird von teraset als „Ducky G2Pro TKL MX blue PBT black engraved QWERTZ“ angeboten. Ducky selber hat die Tastatur „Black Mamba“ getauft – Diesen Spitznamen verdient sie durch ihre schwarzen Tasten in welche die Tastenbeschriftung eingraviert wurde. Die Tastenbeschriftung ist aufgrund des Verzichts auf Laserung, Druck oder Dye-Sub-Verfahren sehr dezent und nicht aus jedem Blickwinkel ideal ablesbar. Die Tastatur verfügt über volles NKRO schon bei Verwendung über USB.

Die Hintergrundbeleuchtung ist auf die Tasten WASD beschränkt, es werden allerdings rote, für die LED-Hintergrundbeleuchtung konzipierte Zusatz-Tastenkappen sowie ein praktischer Tastenkappen-Abzieher mitgeliefert. Über extra Makrotasten, Kopfhöreranschluß oder einen integrierten USB-Port verfügt die G2pro nicht. Das USB-Kabel kann über die rückseitigen Rinnen in drei Richtungen geführt werden und ist abnehmbar. Über die gleichzeitige Betätigung der FN-Taste zusammen mit den Tasten F1 bis F7 lassen sich Multimediafunktionen wie „Lauter“, „Leiser“, „Start“ und „Stop“ abrufen. Über FN+F9 lässt sich die Beleuchtung der WASD-Tasten ein- und ausschalten.

Über die Rückseiten Dip-Schalter lassen sich folgende Funktionen ein- bzw. ausschalten:

  1. Aktivierung bzw. Deaktivierung der Windowstasten.
  2. „Strg“ und „Caps Lock“ Tasten werden getauscht.
  3. „Alt“ und „Windows“ Tasten werden getauscht.
  4. Wechsel zwischen NKRO (on) oder 6KRO (Mac OS X Unterstützung).

Verarbeitung, Design, Senf:

Die Ducky G2pro ist fehlerfrei, schwer und wertig verarbeitet und steht dank der breiten Gummifüße sicher auf dem Tisch. Das Design besticht durch gnadenloses Understatement. Keine Schnörkel, matte Oberflächen und gravierte Tastenbeschriftung. Die Tastenkappen sind aus dem besonders harten PBT-Kunststoff gefertigt und fühlen sicht leicht rau an was ein besonders angenehmes Anfass-Gefühl bereitet. Glänzen tut hier nichts. Eine Tastatur der Oberklasse mit seltenen Tastenkappen für Enthusiasten und Tastschreiber.

Pro und Kontra:

  • Fehlerlose Verarbeitung
  • Seltene, gravierte Tastenkappen aus PBT
  • Kein Ziffernblock

  • Kein Ziffernblock
  • Tastenbeschriftung nicht immer ideal lesbar

Eigenschaften:

Abmessungen:36 x 14 x 4,1 cm
Gewicht:1,2 kg
Kabellänge:1,6 m
USB / PS2:USB und PS/2 (über Adapter)
Anschlüsse / USB-Hub:keine
Taster / Switches:Cherry MX BROWN, BLUE oder BLACK
NKRO / N-Key Rollover:Full NKRO bei PS/2 und USB
Beleuchtung:Beleuchtete WASD Tasten
Spezial:FN Taste für Multimedia Funktionen
Stabilisatoren:Cherry
Preis:ca. 139 Euro

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*